Monats-Archiv: Februar 2017

openHAB Licht-Timer erstellen

Ausgangssituation:
openHAB ist installiert und mehrere Lampen können damit geschaltet werden. Zum Beispiel über Homematic, Innogy oder einer beliebigen anderen Lösung.

Ziel:
Eine oder mehrere Lampen sollen eine Art Zeitschaltuhr erhalten, also per Regel nach einer bestimmten Anzahl an Minuten ausgeschaltet werden. Es ist auch möglich diese Regel für jede beliebige andere Operation anzuwenden.

Dazu soll nicht jede Lampe manuell programmiert werden müssen, sondern eine Regel, die auf alle Mitglieder einer Gruppe schaut.

Umsetzung:

Den ganzen Artikel lesen…

Homematic Modul HM-MOD-RPI-PCB und YAHM auf einem Raspberry Pi 3

Wer openHAB nutzt und schon ein Homematic System hat, der kann das bestehende System relativ einfach in openHAB einbinden. Wer noch kein Homematic System hat und über den Einsatz von Homematic nachdenkt, der sollte über die Kombination nachdenken:

  • Raspberry Pi
  • HM-MOD-RPI-PCB installiert, sodass der Raspberry auch die Homematic Zentrale darstellt
  • openHAB ebenfalls auf dem Raspberry Pi

Diese Kombination habe auch ich in meinem Smarthome und gehe in diesem Artikel auf die Installation und Einrichtung des HM-MOD-RPI-PCB Moduls sowie YAHM ein, sodass der RPi anschließend als Homematic Zentrale fungiert und die CCU2 ersetzt.

Den ganzen Artikel lesen…