Mehrere Word Dokumente und Bilder in einer PDF zusammenführen

Manchmal kommt man in die Situation, Dokumente vom Computer (Word-, Excel-Datei) und Bilder bzw. eingescannte Dokumente in einer PDF Datei haben zu wollen. Und zwar auf mehreren Seiten. Das kann zum Beispiel nötig sein, wenn man über einen Online-Dienst ein Fax versenden möchte, wo lediglich eine PDF hochgeladen werden kann, oder auch für Online-Bewerbungen. Viele Firmen bitten darum, das Anschreiben, den Lebenslauf und alle Zeugnisse in einer PDF-Datei zu verschicken.

Doch wie stellt man das an? In Word hochladen ist meist keine gute Idee, da hier erst die Ränder angepasst werden müssen und so weiter. Und eventuell möchte man eine bestehende PDF Datei erweitern…

Ich habe mehrere Tools getestet, fand am Ende aber den PDF24 Creator am besten, da sehr einfach zu bedienen und ohne viel unnötigen Schnickschnack.

Hier einige Vorteile des Programms vorab:

  • Für private und gewerbliche Zwecke kostenfrei
  • PDF zusammenfügen und teilen
  • Einzelne Seiten aus einer PDF extrahieren
  • Seiten von einer PDF in eine andere PDF einfügen
  • Integrierte Vorschau zur einfachen PDF Bearbeitung
  • PDF verschlüsseln (Schutz vor unbefugtem Öffnen, Drucken, usw.)
  • PDF Informationen (Author, Titel, usw.) einstellen

Das war die Liste des Herstellers. So, nun wird es Zeit es uns anzusehen.

PDF24 Creator Übersicht

Nach einem einfachen Setup (Weiter, Weiter, Weiter) kann das Programm über das entsprechende Symbol auf dem Desktop gestartet werden:

PDF24 Hauptfenster

Hier hat man die Möglichkeit Dateien über den eingebauten Explorer zu suchen, oder direkt über Drag & Drop in das Fenster zu ziehen. Das habe ich gemacht:

Eine Word-Datei (.docx), eine PDF-Datei und ein Bild (.png):

PDF24 - PDF Dokumente Editieren

In diesem Fenster kann man die Seiten in der Reihenfolge beliebig ändern, einfach mit der Maus. Sehr praktisch.

Hat man die gewünschte Reihenfolge und alle Dateien beisammen, so fügt man diese nun zu einer Datei zusammen:

PDF24 PDF zusammenführen

Anschließend nur noch speichern:

PDF24 Speichern

Und fertig. Alle Dateien, PDF, Word, Bilder, sind in einer einzelnen PDF untereinander vereint.

Andere PDF24 Tools

PDF24 bietet eine Reihe weiterer, kostenloser und erwähnenswerter Tools. das wären zum Beispiel:

  • Online PDF Converter: Eine Datei online hochladen und die PDF runterladen. Keine Installation notwendig.
  • Email PDF Converter: Eine E-Mail an die dort angegebene Adresse schicken, und alle Anhänge als PDF zurückbekommen.
  • PDF Plugins: Plugins, unter anderem für WordPress und Blogger.com.
  • PDF24 Fax: Faxe direkt vom PC versenden. Das werde ich mir bei Gelegenheit auch mal anschauen!

Fazit

PDF24 bietet eine Menge cooler und einfach zu bedienender Programme, und das dazu alles kostenlos.

Mit dem hier vorgestellten Creator lassen sich alle gängigen Dateiformate in PDF umwandeln, und dabei auch mehrere Dokumente zu einer einzigen PDF zusammenführen. Ich finde es super!

Welchen PDF-Creator verwendet ihr?

Bewerte den Artikel

Kommentare

  1. Ar City am 9. Oktober 2013 um 14:37 sagte:

    Ich benutze seit mehr als zwei Jahren schon PDF24 und bin wirklich super zufrieden damit, ich konvertiere damit alle meine Rechnungen und Briefe. Es ist total easy und seit Drag & Drop ist alles noch einfacher geworden.

    Ehrlich gesagt habe ich die PDF24 ausschließlich für die PDF-Konvertierung benutzt, habe mir sonst keine weiteren Funktionen bis dato angeschaut. Diese Funktion ist aber gut, denn manchmal schickt man mehrere PDF’s an den Kunden, diese kann man in einen bündeln.

    Was mir natürlich an dem PDF24 auch gefällt ist, dass das Programm total klein ist und den Computer von der Leistung nicht runter bricht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *