Besucherzahlen des Blogs im November

Der letzte Monat im Jahr hat begonnen, so ist es also mal wieder an der Zeit die Besucherzahlen des vergangenen Monats anzuschauen.

Im November wurden sieben Artikel veröffentlicht.

Wie viele Leser haben im November zum its-webtime Blog gefunden? Woher kamen sie? Wonach haben sie gesucht? Lest selbst.

Dies waren die allgemeinen Zahlen:

Besucherübersicht November 2012

  • Besuche: 20.931
  • Eindeutige Besucher: 18.834
  • Seitenaufrufe: 24.093

Das angestrebte Ziel von 30.000 Besuchern ist damit weit verfehlt worden, und auch sind die Zahlen nicht so hoch wie im Vormonat. Dennoch ist das der zweit-erfolgreichste Monat des Blogs, sodass ich relativ zufrieden bin. Es gab lediglich einen Tag, an dem es weniger als 500 Besucher gab.

Besucherquellen

82,12 Prozent der Leser wurden über Suchmaschinen auf den Blog geleitet. Enorm!

Besucherquellen November 2012

Die direkten Zugriffe, also Bookmarks, Favoriten usw hätten mehr sein können, wenn es nach mir ginge.

Suchbegriffe im November

Wonach haben die Leser gesucht? Hier die Antwort:

Suchbegriffe November 2012

Youtube Gema umgehen war ganz weit oben dabei. Wenn man die (not provided) mal außer Acht lässt. Ich finde es schade, dass diese nicht angezeigt werden.

Insgesamt zeigt mir Google Analytics für den November 3662 verschiedene Suchausdrücke an.

Verweise und Links

Schlussendlich bleibt zu schauen, von welchen Link-Quellen die Blogleser kamen.

Verweise November 2012

Mal wieder ist Facebook ganz oben mit dabei. Rechnet man facebook.com und m.facebook.com zusammen, so kamen insgesamt 195 Besucher über Facebook. Nicht schlecht wie ich finde. Dennoch nicht mit den 886 des Vormonats zu vergleichen.

Fazit

Zeit, ein Fazit für den November zu ziehen.

Im November sind nicht so viele Artikel erschienen wie ich mir das gewünscht hätte. Grund dafür ist, dass ich einfach zu wenig Zeit hatte. Schließlich habe ich auch noch andere Verpflichtungen neben dem Blog. Und einfach Artikel ohne einen gewissen Anspruch an Qualität und Quantität “rauszuhauen” ist nicht das, was ich möchte. Daher lieber weniger Artikel, dafür aber gut recherchiert.

Mein selbst-gestecktes Ziel konnte ich zwar nicht erreichen, bin aber mit den Zahlen dennoch zufrieden. Schließlich ist das der zweit-erfolgreichste Monat des Blogs.

Ziele für den Dezember: Mehr Besucher! Konkrete Zahlen habe ich diesmal nicht. Und mir ist bewusst, dass es im Dezember schwer wird die Besucherzahlen zu steigern, da es viele Feiertage gibt.

Bewerte den Artikel

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>