Besucherzahlen des Blogs im August

Der August ist nun schon einige Tage her und es wird höchste Zeit die Besucherzahlen auszuwerten.

Sie sind recht positiv ausgefallen, auch wenn die Zahlen des überragenden Monats Juli nicht erreicht werden konnten.

Schaut selbst.

Die Besucherzahlen sahen folgendermaßen aus:

Besucherübersicht August 2012

Mit 8290 Besuchen von 7650 eindeutigen Besuchern konnten zwar die Zahlen des Julis nicht erreicht werden, das war jedoch auch kaum realistisch möglich. Der Monat Juni zumindest wurde damit mehr als übertroffen und die Zahlen der einzelnen Tage sind recht stabil.

Der allgemeine Trend der Zahlen ist damit weiterhin steigend.

Besucherquellen

Die Quellen der Besucher sind hier zu sehen:

Besucherquellen August 2012

86,74% durch Suchzugriffe ist ein bisheriger Rekordwert. Es zeigt, dass ich bei Google und Co. keinen allzu schlechten Ruf habe und ich bei einigen Suchausdrücken weit oben gelistet bin. Ich finde zurecht, schließlich gebe ich mir bei der Recherche meiner Texte viel Mühe 🙂

Die häufigsten Suchbegriffe

Leser, die über Suchmaschinen auf den its-webtime Blog kamen, suchten meist nach diesen Themen:

Suchbegriffe August 2012

Der WhatsApp Artikel ist nach wie vor sehr weit oben gelistet. Aber auch die anderen Top-Artikel sind auch weiterhin häufige Suchbegriffe.

Insgesamt gab es im August 1669 Suchbegriffe, die zum Blog geführt haben, davon 2401 „(not provided)“. Not provided wird in Google Analytics immer dann angegeben, wenn der Suchende während der Suche (bei Google) mit seinem Google-Konto eingeloggt ist. Das dient wohl dem Datenschutz.

Verweise

Verweise August 2012

Vor allem Facebook war im August weit oben bei den Quellen der Link-Besucher. Positiv, denn meine Inhalte scheinen von den Lesern geteilt zu werden. Die Zahl der Verweis-Besucher ist im Vergleich zum Juni gestiegen.

Fazit

Die Werte des Julis zu übertreffen wäre unrealistisch, denn dort gab es einige wenige Tage, die alle Rekorde sprengten. Daher orientiere ich mich hier eher am Juni – Und dieser wurde um das mehrfache übertroffen. Es geht weiter bergauf – darüber freue ich mich.

Ziel für den September ist es die Zahlen des August zu übertreffen. Das ist machbar, wird aber durch die Urlaubszeit nicht einfach werden – es bleibt spannend.

Bewerte den Artikel

Kommentare

  1. Man darf auch nicht vergessen das der August und der Anfang vom September Urlaubszeit ist. Da können die Zahlen auch ruhig etwas weniger sein…

  2. Viel Erfolg und weiterhin stetiges Wachstum wünsche ich!

  3. Die Besucher über die Suchmaschinen kommen, wie es aussieht, hauptsächlich von einzigartigen Suchbegriffen. Suchbegriffe wofür Google´s Keywordtool wahrscheinlich keine Daten hat. Um mehr Besucher zu bekommen brauchst Du darum wahrscheinlich viel mehr Inhalte/Seiten. Damit wird die Chance dass Jemand einen Suchbegriff eingibt, wofür eine Seite deines Blogs am relevantesten ist, bedeutend grösser.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.