Gründe für ein Smartphone, oder: warum hast DU eigentlich eines?

Es ist mal wieder soweit, Simyo hat wieder eine Infografik veröffentlicht, die interessante Fragen und Fakten zu Smartphones und Handy liefert.

Dieses mal geht es darum, herauszufinden welcher Typ von Smartphone-Anwender DU bist. Gossip-Girl, oder App-Süchtig?

Folge einfach dem Flowchart – aber sei ehrlich 😉

Viel Spaß dabei.

Hier klicken!

Hier nun die Infografik:

Smartphone Vorteile und Nachteile

Interessant finde ich auch die Info, wie viele Whatsapp Nachrichten mit dem Datenvolumen verschickt werden können, wie viele Fotos, Youtube-Videos, Songs und Apps heruntergeladen werden können.

Ich gehe von Standard-Größen für die Fotos, Songs und Apps aus. Eine Navigations-App z.B. mit Offline-Karte wird sicherlich viel größer sein als eine einfache Spiele-App.

Ich bin laut dem Chart ein „Casual Caller“. Wie war das Ergebnis bei dir? Lass es mich wissen! :)

Gründe für ein Smartphone, oder: warum hast DU eigentlich eines? 4.67/5 (93.33%) / 3

Kommentare

  1. Wenn ich an mein erstes Handy denke und dieses dann mit den modernen Smartphones vergleiche, sind das schon Welten. Immer mehr Funktionen, immer mehr Technik und immer mehr Speicher auf kleinem Raum lassen ein Smartphone zu einem täglichen Begleiter werden.

  2. Blöd nur, wenn das Smart Phone immer mehr zum ständigen Anhängsel wird und sogar sozialer Interaktion vorgezogen wird. Den Laptop kann man nicht mit ins Restaurant nehmen und vor dem Essen aufklappen, aber ich kenne Leute, die ihre Gegenüber gern mal schnell ignorieren, um eben schnell auf das Handy zu starren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *