Besucherzahlen des Blogs im Mai

Im Mai sind im its-webtime Blog insgesamt sieben neue Artikel erschienen. Dabei waren sowohl kleinere als auch größere Artikel vertreten und behandelten wieder Themen rund um Cloud Computing und interessante Dienste und Programme. Es ging um Sicherheit im Internet, Dienste für mehr Produktivität und Tipps und Tricks für jedermann. Aber es ging auch um Blog-interne Dinge wie die Blog EM 2012 und die Wünsche für weitere Artikel. Wieder wurde die Kommentar-Funktion ausgiebig von den Lesern genutzt, was mich sehr freut.

All dies hat sicherlich zur Entwicklung der Besucherzahlen im Mai beigetragen, die wieder extrem positiv ausfiel.

Hier sind die Besucherzahlen allgemein zu sehen:

Besucherübersicht Mai 2012

Mit über 2000 Besuchen und 2800 Seitenaufrufen war der Mai der bisher beste Monat überhaupt. Die höchste Besucheranzahl war mit 139 am 24.05. An diesem Tag startete die Blog EM 2012, sodass viele Besucher von blogprojekt.de auf meinen Blog kamen um sich diesen anzusehen. Die Besucherzahlen waren jedoch bereits vor dem 24. Mai über denen im April. Die hohe Gesamtzahl an Lesern ist also nicht einzig und allein der Blog EM zu verdanken.

Besucherquellen des Blogs

Woher kamen die Besucher? Dies sind die Quellen:

Besucherquellen Mai 2012

72,41 % der Besuche über Suchzugriffe, gegenüber den 67,36 % im April ist eine weitere Steigerung. Immer mehr Besucher kommen über Suchmaschinen auf meinen Blog. Die Anzahl der Besucher durch Verweise fiel im Mai, bedingt durch die Blog EM, wieder sehr hoch aus.

Die häufigsten Suchbegriffe

Das nächste Bild zeigt die häufigsten 10 Suchbegriffe im Mai, die die Leser zu mir geführt haben:

Suchbegriffe Mai 2012

Zu sehen sind 10 von insgesamt 735 verschiedenen Suchausdrücken. Wobei die „(not provided)“ noch weiterhin einen sehr großen Teil einnehmen.

Die Artikel über die Skype Smileys, Dropbox Verschlüsselung und Putpat waren auch diesen Monat sehr beliebt. Aber auch die Artikel zum Synchronisieren von iPhone mit Google Mail, Passwortverwaltung und anonymen Surfen brachten Besucher. Tatsächlich wurde jeder einzelne Artikel des Blogs über Google und co. angesteuert.

Verweise

Das letzte Bild zeigt, über welche Links die Besucher auf den its-webtime Blog kamen:

Verweise Mai 2012

Auch hier sieht man wieder die Auswirkungen der Blog EM, die Peer Wandiger veranstaltet. Leider bin ich nicht in die nächste Runde gekommen, bin jedoch trotzdem mit dem Ergebnis zufrieden. Denn in meiner Gruppe waren viele etablierte und seit Jahren existierende Blogs dabei. Dabei noch in der ersten Hälfte gelandet zu sein ist nicht schlecht.

Der Eintrag „google.de“ bedeutet, dass die User über Google Plus oder ähnliche Dienste zum Blog geführt wurden.

Fazit

Die Besucherzahlen steigen seit Anfang des Blogs im Januar konstant an, was mich sehr freut. So sehe ich, dass die viele Arbeit nicht umsonst ist und den Lesern wertvolle Tipps liefert. Das sehe ich auch an den Kommentaren in meinen Blog-Artikeln.

Ziel für den Juni ist einzig und allein, die Besucherzahlen weiter ausbauen zu können. Konkrete Zahlenziele habe ich hier nicht.

Besucherzahlen des Blogs im Mai
Bewerte den Artikel

Kommentare

  1. Hallo Viktor,
    mein Blog ist in der Blog-EM leider auch nicht weiter gekommen. Trotzdem viel Erfolg für die Zukunft!
    Gruß,
    Viktor

  2. Um welchen Begriff handelt es sich denn bei (not provided) und warum wird er nicht angezeigt? Nur mal interessehalber.

    • Hi,

      die (not provided) Einträge bedeuten, dass der Suchende zum Zeitpunkt der Suche bei Google mit seinem Konto eingeloggt war. Aus Datenschutzgründen werden diese Suchbegriffe nicht an Analytics übermittelt.
      Viele Grüße,
      Viktor

  3. … mich hast du vorerst als Feed-Abonennt gewonnen. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.