Taskplaner für alle Lebenslagen

Viele Menschen fühlen sich irgendwann mit den vielen kleinen und großen Aufgaben und Pflichten überfordert. Überall liest man, dass Time Management immer wichtiger wird… Ich stimme dem zu, denn es gibt immer mehr Dinge, die im Überblick gehalten werden wollen.

Hier stelle ich einen kostenlosen Aufgabenplaner Dienst vor, der viele komfortable Funktionen bietet und dabei von überall erreichbar ist.

Der Cloud-Dienst Producteev ist ein seriöser Aufgabenplaner, der alleine oder im Team verwendet werden kann.

Merkmale von Producteev

Hier sind einige Merkmale des Dienstes:

  • Anbringen von Etiketten (Labels) zum Kategorisieren der Aufgaben in z.B. Privat, Geschäftlich, Haushalt usw.
  • Einstufung der Dringlichkeit in fünf Stufen
  • Festlegen von Deadlines und Fälligkeitsdatum
  • Benachrichtigung per E-Mail bei Fälligkeit
  • Benachrichtigung per Push-Notification (iPhone)
  • Anfügen von Notizen und Dateien an die Aufgaben
  • Anlegen und Erweitern von Tasks per E-Mail (mehrere E-Mail Adressen möglich)
  • Zuordnung der Aufgaben an andere Team-Kollegen

Das Interface

Nach Registrierung und Anmeldung findet man eine aufgeräumte Benutzeroberfläche vor:

Producteev Übersicht

Es ist möglich sich mehrere „Workspaces“ anzulegen. So kann noch mehr Ordnung in die eigenen Aufgaben gebracht werden, sollten die Labels nicht mehr ausreichen.

Eine vorhandene Aufgabe kann jederzeit um Anhänge, Notizen oder eine Frist erweitert werden. Wird sie angeklickt, so erscheinen die Details auf der rechten Seite:

Producteev Aufgabe

Wird oben rechts der eigene Name angeklickt, so erscheint dieses Menü:

Producteev Einstellungen

Das Zahnrad oben öffnet die Einstellungen mit allen wichtigen Optionen:

Producteev Kontoeinstellungen

Unter „Email als Aufgabe“ lassen sich weitere E-Mail Adressen hinterlegen. So kann von mehreren Adressen eine Aufgabe erstellt werden. Hinterlegt werden diese, damit Producteev weiß, welchem Konto die Aufgaben zugeordnet werden.

Kleines Manko hier: Es lässt sich leider nicht definieren, dass bei bestimmten E-Mail-Adressen automatisch bestimmte Labels verwendet werden. Hierzu habe ich jedoch einen Feature Request über den Support erstellt.

Producteev E-Mail als Aufgabe

Sind die E-Mail Adressen eingetragen, so kann von jeder der Adressen eine E-Mail an task@producteev.com geschickt werden. Je nach Einstellung erhält der Benutzer dann auch eine Bestätigungs-Mail über die neue Aufgabe.

Für welche Plattformen ist Producteev verfügbar?

Der Cloud-Dienst bietet eine von überall erreichbare Weboberfläche mir allen notwendigen Funktionen. Außerdem stehen installierbare Programme und Apps für diese Plattformen bereit:

  • iPhone
  • Android
  • MacOS X
  • Windows
  • Integration in Google Mail (Google Apps)

Die iPhone App finde ich gelungen und übersichtlich. Hier ein Screenshot:

iPhone Taskplaner Producteev

Was kostet Producteev?

Für bis zu zwei Benutzer im Team ist das Programm kostenlos. Für größere Teams kann der Preis von 4 – 20 Dollar pro Person pro Monat variieren. Bei der kostenlosen Variante ist der verfügbare Festplattenspeicher für Anhänge auf 500 MB limitiert. Das sollte aber im Normalfall vollkommen ausreichen.

Fazit

Producteev ist ein sehr interessanter Dienst, der für Einzelpersonen und Teams für bis zu zwei Personen kostenlos verfügbar ist. Die Oberfläche ist einfach und sehr intuitiv gehalten, sodass keine lange Einarbeitungsphase notwendig ist. Somit stehen die Aufgaben selbst im Vordergrund, so wie es sein sollte.

Ich nutze den Dienst sehr gerne, denn er ist überall erreichbar.

Bewerte den Artikel

Kommentare

  1. Danke für die Vorstellung, Producteev kannte ich noch garnicht.
    Ich benutze derzeit http://www.todoist.com – hat zwar nur wenige Features, aber man kann das Programm vollständig ohne Maus bedienen. Ist für mich persönlich 3x komfortabler als ein überladenes Interface und für kleine Aufgaben reicht todoist völlig aus und ist dazu sogar noch kostenlos! Leider (noch) keine mobile Version. 🙁

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *