Besucherzahlen des Blogs von Januar bis April

Nachdem der its-webtime Blog nun schon einige Monate alt ist, ist es an der Zeit euch über die Besucher- und Zugriffszahlen zu informieren.

Eines kann ich vorwegnehmen: Seit dem Start geht es erfreulicherweise rasant nach oben!

In diesem Artikel stelle ich die Zahlen der Monate Januar bis April vor. In Zukunft werde ich versuchen die Zahlen monatlich zu veröffentlichen.

Zur Auswertung nutze ich Google Analytics.

Mitte Januar ging der Blog online und seit dem sind einige Artikel erschienen, aber auch die Kommentar-Funktion wurde von den Lesern nicht vernachlässigt. Zugegeben: viele Kommentare sind sicher dem „Ich bin ein DoFollow Blog!“ Artikel zu verdanken. Im Endeffekt waren es aber trotzdem Besucher meines Blogs, und ich konnte sogar schon den ein oder anderen Backlink erhalten, ohne danach gefragt zu haben – sehr positiv!

Januar – Der Blogstart

Im Januar waren die Besucherzahlen erwartungsgemäß nicht besonders hoch. Aber was will man nach zwei Wochen erwarten?

Am Ende des Monats sah die Besucherübersicht wie folgt aus:

Besucherübersicht Januar 2012

Die Quellen der Besucher waren folgende:

Besucherquellen Januar 2012

Mit Kampagnen sind die RSS Feeds gemeint.

Die Suchbegriffe bei den Suchmaschinen waren:

Suchbegriffe Januar 2012

Wie man sehen kann, wurden bereits meine ersten Artikel bei Google relativ weit oben gelistet, da über entsprechende Schlagwörter Besucher auf auf meinen Blog kamen.

Die Besucher, die über Links kamen, kamen von diesen Seiten:

Verweise Januar 2012

Wie ihr sehen könnt, habe ich ein wenig Werbung bei Facebook, Google+ und co. gemacht. Irgendwie muss der Blog ja bekannt gemacht werden.

Blogbesucher im Februar

Im Februar waren die Zahlen schon ein wenig höher, wie ihr sehen könnt:

Besucherübersicht Februar 2012

Diese Zahlen sind für den ersten vollen Monat recht akzeptabel, fand ich.

Dies waren die Quellen der Besucher:

Besucherquellen Februar 2012

29,68 Prozent über Suchzugriffe ist akzeptabel. Dabei suchten die Benutzer nach folgendem:

Suchbegriffe Februar 2012

Wie man sehen kann, sind die Artikel zum Zeitgesteuerten Herunterfahren von Computern und Dropbox recht gut angekommen. Aber auch der KeePass Artikel wurde gerne gelesen.

Wer hingegen nach „its webtime blog“ gesucht hat, ist mir bis heute schleierhaft 😀 Ich gehe von Freunden und Bekannten aus.

Dies waren die Quellen der Besucher, die über Links kamen:

Verweise Februar 2012 Top ten

Blogbesucher im März

Im März gingen die Besucherzahlen weiter nach oben, sodass sich die Zahl der eindeutigen Besucher mit 515 fast verdoppelt hat:

Blog-Besucherübersicht März 2012

505 neue Besucher sind auch sehr positiv.

Sie alle kamen von folgenden Besucherquellen:

Besucherquellen März 2012

50% über Suchmaschinen bzw. Suchzugriffe? Überwältigend! Und das im zweiten ganzen Monat. Sie haben folgende Begriffe bei Google und co eingegeben:

Suchbegriffe März 2012

Ganz vorne war der Cloudfogger Test, den ich geschrieben habe. Da der Dienst erst Anfang dieses Jahres gestartet wurde, war ich einer der ersten der darüber berichten konnte. Das hat sich dann natürlich auf die Besucherzahlen ausgewirkt. Aber auch der Artikel über die Skype emoticons kam recht gut an.

Info: (not provided) bedeutet bei Google Analytics, dass der Suchende während der Suche mit seinem Google Konto eingeloggt war. Diese Sucherbegriffe werden aus Datenschutzgründen nicht an Analytics übermittelt.

Bei den Verweisen kamen die Leser von diesen Seiten (wie schon bei den anderen Monaten, lediglich die Top 10):

Verweise März 2012 Top ten

Blogbesucher im April

Und nun kommen wir zum April, wo die Besucherzahlen wieder um 50 weitere Prozentpunkte gestiegen sind. Also förmlich explodiert.

  • Besuche: 1201
  • Eindeutige Besucher: 1031
  • Seitenaufrufe: 1830

Besucherübersicht April 2012

Nun zu den Besucherquellen:

Besucherquellen April 2012

67,36% und damit 809 Besucher über Suchmaschinen ist sensationell, finde ich! Zumindest für einen wenige Monate jungen Blog.

Dies waren die häufigsten Suchbegriffe im April:

Suchbegriffe April 2012

Putpat, Skype Smilies und Cloud- und Sicherheitsthemen wie Dropbox Verschlüsselung und Cloudfogger waren auch im April 2012 die häufigsten Suchbegriffe meiner Besucher. Leider ist der Posten „(not provided)“ sehr groß, sodass diese nicht zugeordnet werden können.

Die Blog-Leser über verweisende Links kamen von:

Verweise April 2012 Top ten

Wie schon bei den Monaten davor, lediglich die Top ten. Die komplette Liste ist natürlich viel länger.

Fazit

Die Besucherzahlen haben sich bisher sehr gut entwickelt und ich hoffe dieses Wachstums-Tempo weiterhin beibehalten zu können. Auch wenn das sicherlich nicht einfach wird, denn je mehr Besucher man hat, umso schwieriger wird es diese zu verdoppeln wie in den Anfangsmonaten. Man kann nicht ewig lang exponentiell wachsen, das ist schlichtweg nicht möglich.

Das einzige Ziel, das ich mir für die kommenden Monate Mai und Juni gesetzt habe ist, die Besucher weiter zu steigern. Konkrete Ziele in Zahlen habe ich nicht, denn da die meisten Besucher über Suchmaschinen kommen, liegt dies nicht ganz in meiner Hand. Ich kann lediglich versuchen so viel guten Content (Inhalt) zu schreiben wie möglich. Dann bin ich zuversichtlich mehr Blog-Besucher zu haben.

Besucherzahlen des Blogs von Januar bis April
3 (60%) / 2

Kommentare

  1. Cool, das ist ja mal ne richtig gute Entwicklung.
    Bei mir ist das leider nie so durchgestartet…die 90er sind wohl eher ein Thema für ganz besondere Spezis 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *