WordPress Entwürfe teilen

Wer einen Blog hat, wird früher oder später vor dieses Problem gestellt:
Ein Blog-Artikel ist vorbereitet, soll jedoch von einer dritten Person gegengelesen werden. Sei es zur Rechtschreib-Korrektur, oder auch einfach fachlicher Natur.

WordPress bietet hierzu die Möglichkeiten neue Benutzer einzurichten und diesen lediglich die notwendigen Rechte einzuräumen. Doch geht das nicht auch anders? Muss wirklich für jeden ein Benutzer eingerichtet werden?

Nein, es geht auch anders!

Das Plugin Share a Draft bietet genau diese Möglichkeit. Entwürfe und geplante Artikel lassen sich für einen eingestellten Zeitraum über einen kryptischen Link mit anderen teilen. Der Zeitraum kann dabei in einer beliebigen Anzahl an Sekunden, Minuten, Stunden oder Tagen eingestellt werden. Ist dieser Zeitraum verstrichen, wird die Freigabe deaktiviert und der Artikel steht über den Link nicht mehr zur Verfügung.

Nach Installation des Plugins ist es als Unterpunkt von „Artikel“ zu finden.

Share a Draft WordPress PlugIn

Hier kann der freizugebende Entwurf und den Zeitraum ausgewählt werden. Mit einem Klick auf „Share it“ wird dann der Link erstellt. Über diesen ist der Entwurf nun ohne Anmeldung an WordPress erreichbar. Editieren ist jedoch nicht möglich, der Benutzer bekommt dieselbe Ansicht wie die Artikel-Vorschau.

Über die Schaltflächen Extend und Delete kann der Zeitraum verlängert oder die Freigabe sofort beendet werden.

WordPress Entwürfe teilen
5 (100%) / 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *